Verwirrung und Stress bei der Bewerbung für ein FSJ Kultur? Das muss nicht sein! Bei einem gemeinsamen Treffen von Träger und Freiwilligen wurde über ein vereinfachtes, digitales und auch kreatives Bewerbungsverfahren beraten.

 

Am 23.02.17 fand in Berlin im Jugendzentrum Königsstadt ein bundesweites Treffen zum Thema „Bewerbungsverfahren“ statt. Das derzeitige Bewerbungsverfahren des FSJ/BFD Kultur ist recht kompliziert, da kam die Idee auf, man könnte das Prozedere vereinfachen. Viele Vertreter der Träger der einzelnen Bundesländer und auch vier Freiwillige aus dem Bundessprecherrat kamen zusammen, um sich mit dieser Thematik auseinander zu setzten.

Unter den Freiwilligen aus dem Bundessprecherrat befand sich auch Arne Feldmann, Sprecher des FSJ Kultur in NRW. Ihm war es besonders wichtig, dass dieses Thema im engen Dialog mit den Freiwilligen diskutiert wird, schließlich „sind wir es, die sich beworben haben und mögliche Stärken, sowie Schwächen erkennen.“, sagt Arne.

Dank der Einbringung von Ideen seitens der Bundessprecher, fanden sowohl viele neue Brainstormings, als auch ein genereller Perspektivwechsel statt. Freiwillige konnten sich in die Position der Träger hineinversetzen und umgekehrt. Dies ermöglichte eine neue Einschätzung, sowie Beurteilung des aktuellen Bewerbungsverfahrens.

In Kleingruppen entstanden viele, auch schon sehr konkrete, Ideen, wie ein neues Bewerbungsverfahren aussehen könnte. Eine Gruppe stellte die Idee eines komplett digitalisierten Bewerbungsverfahren vor, welches auch über eine App durgeführt werden könne. Den meisten Gruppen war es wichtig, den Bewerbern die Möglichkeit zu geben sich nicht nur über einen Text in der Bewerbung vorzustellen, sondern auch mithilfe eines Videos etc.

„Insgesamt war es ein gelungenes Treffen mit vielen guten Ideen. Wo diese hinführen, bleibt abzuwarten.“, sagt Arne zum Abschluss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s